Über uns

Warum wir tun, was wir tun

Warum eigentlich Fantasy Football?

In Amerika sind Fantasy Sports bereits ein milliardenschwerer Markt, der Millionen von Spieler täglich auf die virtuelle Trainerbank zieht. Der bahnbrechende Erfolg ist dabei wirklich kein Wunder.

Es gibt kaum einen Amerikaner, der nicht leidenschaftlich eine der großen Sportart verfolgt. Wieso findet man also hierzulande nicht unzählige Plattformen, die Fantasy Sports für ihre sportbegeisterten Kunden anbieten? Sind wir Europäer nicht mindestens genauso leidenschaftlich, wenn es um unser Lieblings-Team geht? Ganz bestimmt! Und das zeigt sich auch am Markt.

Saisonal Fantasy Football

Millionen von Spielern zocken regelmäßig das sogenannte Seasonal Fantasy Football. Bei dieser Spielversion können Fantasy Manager mit einem festgelegten Startkapital eine gesamte Saison die Geschicke ihrer Mannschaft lenken. Wenn gleich Seasonal Fantasy Football eine tolle Sache ist, gibt es zwei elementare Aspekte, an denen wir uns bei 11Heroes stören. Auf der einen Seite zieht sich diese Spielvariante über eine gesamte Saison. Es reicht oft, wenn man einen Spieltag verpasst und schon hat man die Chance auf den Saisonsieg vertan. Es ist deshalb nötig, das gesamte Jahr pausenlos aktiv zu spielen, um am Ende etwas zu erreichen. Außerdem kann man Seasonal Fantasy Fußball lediglich nach Absprache mit seinen Mitspielern um Geld spielen. Am Ende der Saison bleibt also oft nur ein feuchter Händedruck und das Wissen, dass man mehr von Fußball versteht als der Freundeskreis.

Daily Fantasy Football als Lösung

Daily Fantasy Football vereint absolut alles, was ambitionierte Fantasy Manager sich wünschen können. Bei dieser Spielart hast du jeden Spieltag aufs Neue die Möglichkeit, mit einem strikt festgelegten Budget deine Mannschaft zu formen. Bei jedem Spieltag gibt es also die selben Grundvoraussetzungen für die Spieler. Solltest du einmal keine Zeit haben, ein Team aufzustellen – kein Problem. Das nächste Spiel kommt bestimmt. Alleine der Umstand, dass man täglich neue Mannschaften formen kann, sorgt aber neben Fairness und extra viel Nervenkitzel leider nicht für einen angenehmeren Kontostand.
Anders als beim Seasonal Fantasy Fußball musst du dich nicht vor jedem Spiel mit deinen Freunden absprechen, ob und wie viel Geld ihr einsetzen möchtet. Ähnlich wie beim Poker gibt es beim täglichen Fantasie Fußball Turniere, an denen du durch einen Buy-In teilnehmen kannst. Sofern kein garantierter Gewinn festgelegt wurde, formt sich aus dem Buy-In aller Spieler der Preispool. Je mehr Fantasy Manager also bei einem Turnier teilnehmen, desto größer sind die Gewinnsummen. Durch die gigantische Spieleranzahl auf den amerikanischen Plattformen kann es daher kaum verwundern, dass es hier wöchentlich um Millionengewinne geht.

Unser Leistungsversprechen

Auch das beste Spiel der Welt macht keinen Spaß, wenn man nicht weiß, wie man es zu spielen hat. Besonders wenn Geld mit im Spiel ist, verliert man schnell die Geduld oder ist frustriert, wenn es nicht funktioniert, wie man es sich vorstellt.

Bei 11Heroes haben wir es uns deshalb zum obersten Ziel gemacht, euch zu den absolut besten Fantasy Managern zu machen. Um euch auf eurem Weg zum erfolgreichen Manager eine Hilfe zu sein, produzieren wir für alle Fähigkeitslevel passende Inhalte. Ob du nun Neuling, Fortgeschrittener oder absoluter Profi bist – wir haben für Jeden die passenden Lektionen, um ein noch erfolgreicher Manager zu werden.

Zur Community