Spitch Punkesystem

Während FanTeam sehr wenige Variablen bewertet, geht SPITCH den Weg am anderen Ende des Spektrums. Über 30 verschiedene Ereignisse werden bewertet und teilweise sogar noch unter einem Ereignis zusammen gefasst.

Den SPITCH Punktekatalog findest du hier: https://www.spitch.live/punktekatalog/

Der Spitch Punktekatalog

SPITCH Punktekatalog: https://www.spitch.live/punktekatalog/

Diese vielen Ereignisse sorgen auch für ein höheres Punkteergebnis, das deine aufgestellten Spieler erzielen können. Jeder Pass der ankommt, gibt hier Pluspunkte, sogar Einwürfe, während auch Fehlpässe direkt bestraft werden mit Minuspunkten.

Insgesamt betrachtet ist der Punktekatalog deutlich komplexer als zum Beispiel bei Fanteam. Während viele Dinge offensichtlich beim Anschauen des Spiels klar sind, sind andere schwieriger zu erkennen. Wichtig ist, dass SPITCH die Ereignisse nicht selbst beurteilt, sondern ihr Datenlieferant Opta.

Opta bewertet die Aktion, und gibt sie dann weiter an SPITCH. Durch die Chance, mehr zu punkten werden allerdings auch Tore und Assists relativ gesehen unwichtiger. Es gibt mehr Wege durch gute Aktionen diese Punkte aufzuholen.

Aktionen sind wichtiger als Topereignisse (z.B. Tor)

Der Stürmer, der nur einmal auf das Tor pro Spiel schießt und trifft und sonst keine Aktionen hat, ist deutlich schlechter bei SPITCH als im Verhältnis bei FanTeam. Gerade defensive Stats (Ereignisse) werden relativ gesehen sehr hoch belohnt. Ein geblockter Schuss bringt 20 Punkte, während ein gehaltener Ball eines Torhüters sogar 40 Punkte wert ist.

Alle Positionen gleich bewertet

Und das bringt uns zum zweiten großen Punkt im SPITCH Punktekatalog. Jede Position (mit Ausnahme des Torhüters) erhält dieselben Punkte für ihre Aktion.

Ein Abwehrspieler der Tore schießt, bekommt dafür nicht mehr als ein Stürmer. Aber auch die Angreifer erhalten für erfolgreiche Defensivaktionen ihre Punkte. Am meisten Punkte bringt auch hier das Tor = 200 Punkte.

Ein Elfmetertor bringt 120 Punkte, während eine Vorlage (Assist) mit 100 Punkten bewertet wird. Schafft euer Spieler einen Doppelpack, bekommt er sogar 50 Extra Punkt. Bei einem Hattrick gibt es sogar nochmal 100 Punkte extra oben drauf.

Torschüsse

Für einen Torschuss (Schuss auf das gegnerische Tor, der Ball wird gehalten, geblockt, pariert, geht an den Pfosten bzw. an die Latte oder geht knapp am Tor vorbei (≤ 1,50 Meter)), gibt es 65 Punkte! Das hilft Offensivspielern, die oft aufs Tor ballern.

Wird allerdings ein Elfmeter verschossen, gibt es auch 60 Minupunkte.

Karten und Eigentore

Sollte euer aufgestellter Spieler sogar direkt Rot bekommen, gibt es minus 80 Punkte. Eine Gelb-Rote Karte wird mit -60 Punkten geahndet, während „nur“ gelb -30 Punkte mit sich bringt.

Ein Eigentor wird mit -60 Punkten bestraft, während euer Spieler -40 Punkte bekommt, wenn er einen Elfmeter verursacht hat. Auch ein anderer Fehler (Fehler, der zu einem Torschuss oder Gegentor führt.) wird mit 40 Minuspunkten geahndet.

Der Chancentod wird bestraft

Vergibt euer Spieler eine Chance (Vergebene Großchance, z.B. in einer Eins gegen Eins Situation vor dem gegnerischen Tor oder wenn der Schuss einer 100%ige Torchance nicht ausgeführt wird.) gibt es ebenfalls -40 Punkte. Wenn er am Tor vorbei schießt (Torschuss, der am Tor vorbeigeht (mehr als 1,50 Meter)), ohne dass es sich um eine Großchance handelt er lediglich 15 Punkte Abzug erhält.

Abseits und Zweikämpfe

Sollte euer Spieler im Abseits stehen bekommt er -10 Punkte.

Gewonnene Zweikämpfe werden mit 15 Punkten belohnt, verlorene Zweikämpfe mit -10 Punkte bestraft werden. Sollte euer Spieler einen Torschuss blocken erhält er satte 20 Punkte.

Flanken & Freistöße

Eine erfolgreiche Flanke bringt 18 (Erfolgreiche Flanke an den Mitspieler in den gegnerischen Strafraum) Punkte , ein Freistoß (Erfolgreich ausgeführter langer direkter Freistoß zu einem Mitspieler) +12 genau wie eine erfolgreicher Eckball an den Mitspieler 12 Punkte bringt.

Pässe & Superpässe

Häufig werden eure Spieler auch mit sogenannten Superpässen belohnt (Anspruchsvoll gelungener Pass (langer, gechippter Pass in das gegnerische Zentrum (auch aus der eigenen Hälfte), (langer) Pass in die Schnittstelle/ in den Lauf eines angreifenden Mitspielers zur Kreierung einer Torchance, Vorlage zu einem Assistgeber bei Torerfolg, Vorlage zu einem Torschuss oder einer Großchance, langer Torabstoß eines Torhüters vom Boden oder aus der Hand) an einen Mitspieler.)

Diese bringen euch je Superpass 8 Punkte, währen normale Pässe lediglich +2 Punkte bringen genau wie Einwürfe. Ein Fehlpass wird mit -2 Punkten geahndet.

Spitch Punkesystem – Fazit

Bei insgesamter Betrachtung wird also mehr oder weniger jede gute Aktion belohnt während schlechte Aktionen zu Minuspunkten führen. Wenn du so ein Spiel am Fernseher oder am PC/Handy verfolgst wirst du förmlich mitleiden. Auchschult Dich das Punktesystem von SPITCH da du vermehrt auf solche Aktionen achten wirst und Spieler erkennst die Du in Zukunft eine Nominierung wert sein können.

Die ultimativen Taktik Tipps für SPITCH!

Meter)), ohne dass es sich um eine Großchance handelt er lediglich 15 Punkte Abzug erhält. Sollte euer Spieler im Abseits stehen bekommt er -10 Punkte.Gewonnene Zweikämpfe werden mit 15 Punkten belohnt während verlorene Zweikämpfe mit -10 Punkte bestraft werden. Sollte euer Spieler sogar einen Torschuss blocken erhält er satte 20 Punkte.Eine erfolgreiche Flanke bringt 18(Erfolgreiche Flanke an den Mitspieler in den gegnerischen Strafraum) Punkte , eine Freistoß (Erfolgreich ausgeführter langer direkter Freistoß zu einem Mitspieler) +12 genau wie eine erfolgreicher Eckball an den Mitspieler 12 Punkte bringt.Häufig werden eure Spieler auch mit sogenannten Superpässen belohnt (Anspruchsvoll gelungener Pass (langer, gechippter Pass in das gegnerische Zentrum (auch aus der eigenen Hälfte), (langer) Pass in die Schnittstelle/ in den Lauf eines angreifenden Mitspielers zur Kreierung einer Torchance, Vorlage zu einem Assistgeber bei Torerfolg, Vorlage zu einem Torschuss oder einer Großchance, langer Torabstoß eines Torhüters vom Boden oder aus der Hand) an einen Mitspieler.) diese bringen euch je Superpass 8 Punkte, währen normale Pässe lediglich +2 Punkte bringen genau wie Einwürfe. Ein Fehlpass wird mit -2 Punkten geahndet.Bei insgesamter Betrachtung wird also mehr oder weniger jede gute Aktion belohnt während schlechte Aktionen zu Minuspunkten führen. Wenn du so ein Spiel am Fernseher oder am PC/Handy verfolgst wirst du förmlich mitleiden. Auchschult Dich das Punktesystem von SPITCH da du vermehrt auf solche Aktionen achten wirst und Spieler erkennst die Du in Zukunft eine Nominierung wert sein können.