Wir feiern die Erfolge unserer 11Heroes Mitglieder und Coaches bei den Fantasy Fußball Turnieren auf unseren Partnerseiten DraftKings, Fanteam, Sport.Guru und FantasyBet. Am Wochenende war Gregor sehr erfolgreich und konnte auf DraftKings 900$ Gewinn einfahren!

Money cash
Money cash. Source: Giphy.

Nach so einem erfolgreichen Wochenende bei der Fantasy WM auf DraftKings musste er natürlich gleich für ein Interview herhalten.

Das Interview mit Gre

interview

11Heroes: Hi Greeeezi, ersteinmal willkommen zurück aus Las Vegas, aber fangen wir für alle von vorne an, die nicht in unserem Forum mitlesen, würdest du dich bitte einmal kurz vorstellen?

Gre: Ja Klar :), Hi mein Name ist Grzegorz, ich bin 28 Jahre alt und spiele professionell Poker :)!

11Heroes: In diesem Zusammenhang warst du auch in Vegas und hast dort Turniere bei der Weltmeisterschaft gespielt? Wie lief es?

Gre: Durch mein Studium und die damit verbundenen Klausurphasen konnte ich die letzten Jahre nur kurz oder gar nicht zur WSOP, deshalb war ich umso verwunderter zu sehen, dass es soviel Action gibt. Trotz softer Turniere und Cashgames lief es für mich aber bescheiden. Das gehört aber dazu und eine Durststrecke von nicht mal 10 Turnieren passiert den besten. Wie im Fantasy Sport ist das auch im Poker so.

11Heroes: Wie bist du denn damals überhaupt zum Poker gekommen?

Gre: Warcraft 3 war das erste Spiel, welches ich intensiv online gezockt hab. Dort habe ich einen Teammate gehabt, Shoutout to Kilian!, der mir erzählt hat, dass einige Jungs aus der WC3 Szene richtig Kohle beim Onlinepoker verdienen. Ich habe es dann auch ausprobiert. Bei meinem ersten großen Turnier, (das bis dato Teilnehmerzahlmäßig größte Turnier mit 30k Spielern) belegte ich bei einem Buyin von 11$ Platz 3. Für 12.500 $. Ich hatte verstanden, dass Skill der ausschlaggebende Faktor beim Poker ist, ging am nächsten Tag los, kaufte alle Bücher die es in Hamburgs Büchereien zum Thema Poker gab,cashte alles bis auf 1.000$ aus und hab mich dann damit von den Lowstakes hochgegrindet. Das ist jetzt dieses Jahr 10 Jahre her.

11Heroes Und nun erweiterst du dein Spektrum mit Daily Fantasy Sports? Wie bist du dazu gekommen und wie planst du in dieser Hinsicht deine Zukunft?

Gre: Fussball ist neben Poker meine zweite große Leidenschaft. Geschichte reimt sich gewissermaßen und so war es so, dass viele bekannte Pokerspieler auf den DFS Zug aufsprangen als dies populär wurde. Meine alltäglichen Gegner wie AEJones und andere, mit denen ich mit beim Pokern gemessen habe, gewannen plötzlich beim DFS Millionen und so wurde wiederum mein Interesse geweckt. Anscheind laufe ich immer dem Geld nach lol. Ich sehe eine sehr positive Entwicklung im europäischen Markt und möchte mich in Zukunft immer mehr in DFF einarbeiten und meine Skills weiter ausbauen.

Gregor hat einen Blog bei uns im Community Forum und postet auch dort seine Aufstellungen und Erfolge.

11Heroes: Zum Deutschland Spiel: Wieviele Fingernägel gingen bei dir während des Spiels kaputt, du warst ja schon vor dem Spiel in einer super Situation und konntest das viele Geld schon bestimmt riechen… magst du uns durch deine Gefühslage führen:

Gre: Lieber nicht, wir wohnen neuerdings in einem Penthouse an einer starkbefahrenen Strasse, unsere Nachbarn sind also Lärm gewohnt, aber sagen wir es so… es war selbst für die ein wenig laut…

11Heroes: Oha aber es hatte dann doch einen “kroosen” Moment zum Schluss?

Gre: Es geht, ich habe ja live meine Punkte gesehen und konnte sehen, dass ich auf Rang 4 oder 5 klettern würde mit den Punkten, die Manuel Neuer noch für den Sieg bekommen würde (Anmerkung von 11Heroes: der Torhüter, dessen Team gewinnt, bekommt bei DraftKings 5 extra Punkte) und mir nur 1 oder 1,5 Punkte zu Platz fehlen sollten. Also habe ich, als wohl alle den Abpfiff herbeigesehnt haben, Kroos und Rüdiger am liebsten noch wieder zurück in den gegnerischen Strafraum geschickt, um mir noch ein Pünktchen zu holen…

11Heroes: Was leider nicht geklappt hat, magst du uns sagen wieviel Plus du trotzdem gemacht hast und was dieser 1 Punkt ausgemacht hat.

Gre: Klar, es war ca. 850 $ Plus, es hätten aber auch 3.000 $ sein können wenn Rüdiger nur einen Zweikampftackle oder einen Schuss aufs Tor, Kopfball, was auch immer abgegeben hätte…

Erfolge der Community 1 point from 3K

11Heroes: Trotzdem ein toller Erfolg! Liegen dir die deutschen Spiele besonders bei der WM?

Gre: Naja, die deutschen Spieler kenne ich halt am Besten aus der Bundesliga, daher fand ich es relativ einfach an diesem Spieltag. Dass Kimmich und Reus oder auch Werner nicht so international bekannt sind, gibt mir denke ich schon deutliche Vorteile über meine Konkurrenten.

11Heroes: Würdest du dich in diesem Sinne vielleicht auch einmal bereit erklären, mit uns ein Deutschland Spieltag per Video oder Twitch vorzubesprechen?

Gre: Haha ja klar, wann immer ihr wollt, wobei wenn sie weiter so spielen, kann es ja eng werden mit weiteren Spieltagen…

11Heroes: Dann gehen wir auf Nummer sicher und kommen Dienstag auf dich zurück! Vielen Dank für deine Zeit und dir ganz viel Erfolg weiterhin.

Gre: Gerne gerne!

[templatera id=”16386″]

Fantasy Tipps WM Achtelfinale: Letzter Spieltag

Weitere Inhalte zur Fantasy WM

Überblick der WM Gruppen und Infos zu den Mannschaften und deren Aufstellungen: Fantasy Tipps für die Fußball Weltmeisterschaft in Russland

Die letzten Vorrundenspiele – Alle Odds und Wahrscheinlichkeiten


Erreiche ein neues Level

Die erste deutsche Daily Fantasy Discord Community: Fantasy News und Strategiediskussionen.

Chatte in Text- und Sprachchannels mit unseren Daily Fantasy Experten.

Gehe zu Discord